Erdbau


Erdbewegung:
Bei der Ausführung der laufenden Objekte werden auch größere Erdbewegungen ausgeführt. Die leistungsstarken Maschinen im eigenen Fuhrpark gewährleisten einen reibungslosen Ablauf. Das geschulte Fachpersonal kennt jeden Handgriff, damit sensible Böden schonend verarbeitet werden.


Der Aushub der Böden erfolgt mit Kettenbagger. Die Abtragstiefen werden dem Fahrer über eine lasergesteuerte Maschinensteuerung angezeigt oder automatisch vollzogen. Dadurch werden die Profile entsprechend der Planvorgabe abgetragen. Der Transport erfolgt mit bodenschonenden und besonders geländegängigen Muldenkippern. Am Einbauort werden die Massen von einer Raupe profilgerecht eingebaut. Anschließend erfolgt die lagenweise Verdichtung. Bei geringen Transportentfernungen wird das Material direkt mit der Raupe abgetragen, verschoben und eingebaut.